Systemische Aufstellungsarbeit

Die systemische Arbeit ist aus einem Bereich der Psychotherapie entstanden.

Sie haben vielleicht unter dem Begriff Familienaufstellung oder Familienstellen bereits davon gehört.
Immer, wenn wir mit Menschen und auch Tieren in Kontakt treten,  sind wir Teil eines Systems und energetisch verbunden.
In einer systemischen Aufstellung für Ihr Tier erhalten wir Informationen, die durch das „Stellen“ sichtbar werden.

Dadurch wird oft ein neues Verständnis gefördert, was Ihnen hilft, Ihr Miteinander mit Ihrem Tier besser zu verstehen und mögliche Blockaden oder Probleme aufzulösen.